Wer sind wir?

Wir Wölfe treffen uns jeweils am Samstagnachmittag für eine gemeinsame Aktivität. Dabei werden wir ständig von einem engagiertem Leitungsteam begleitet, welches selbst die Erfahrung einer Pfadikarriere machen durfte. Die Leiter sind verantwortungsbewusste Jugendliche und junge Erwachsene, die der Pfadi etwas zurückgeben wollen und daher gerne die Verantwortung auf sich nehmen, mit den Wölfen neue spannende Abenteuer zu erleben und ihnen wertvolles Wissen zu vermitteln.

Was läuft in der Wolfsstufe?

Die Wolfstufe soll es dem Kind ermöglichen, seine eigenen Fähigkeiten zu entdecken, ihm ein gewisses Verhalten in der Gruppe beibringen aber auch die Chance geben, sich in einer Gruppe zu behaupten. Mit viel Spiel und Spass lernen die Wölfe Verantwortung gegenüber sich selbst, den Mitmenschen und der Natur zu übernehmen. Das wichtigste ist jedoch, dass die Kinder in der Freizeit etwas erleben, und das mit viel Spass!

Was kann ich bei den Wölfli erleben?

Als Höhepunkte im Wölflijahr bringen die beiden Lager, das Pfingstlager (PfiLa) und das Herbstlager (HeLa), eine noch grössere Abwechslung zum Schul- und Familienalltag. Die Lager finden meistens in Lagerhäusern (selten auch Zelten) in der Deutschschweiz statt. Hier haben die Wölfli die Gelegenheit, Abenteuer von den Rittern bis zu den Aliens zu erleben, welche die sonst kurzen Samstagnachmittage nicht erlauben. Im ersten Lager jedes Wolfes erhält dieser einen Pfadinamen, welchen er bis zum Übertritt in die Pfadistufe behält.

Wer kann mitmachen?

Du bist ein Junge der mindestens sechs Jahre alt ist und sich gerne in der Natur aufhält? Bist du offen für spannende, abenteuerliche Samstagnachmittage voller Spass und Action und möchtest neue Gleichaltrige aus der Umgebung kennenlernen? Dann bist du bei uns am richtigen Ort!

Wie kann ich mich anmelden?

Haben wir dein Interesse geweckt? Du darfst jederzeit bei uns vorbeikommen und einmal einen unterhaltsamen Samstagnachmittag mit uns verbringen. Melde dich dazu bitte vorher rasch bei uns an, damit wir dir die nötigen Informationen (Ort & Zeit) zustellen können. Wenn es dir gefällt, kannst du an 3-4 weiteren Aktivitäten am Samstagnachmittag teilnehmen und dich dann entscheiden, ob du auch ein echter Heitersberger Wolf werden möchtest!

Die definitive Anmeldung kannst du zusammen mit dem Notfallblatt und einer Kopie deines Impfausweises an die nächste Aktivität mitbringen.

Die definitive Anmeldung findest du hier: Definitive Anmeldung

Das Notfallblatt ist hier verfügbar: Notfallblatt